Yoga im Licht der Wissenschaft

Espelkamp, Wohnpark II, Lausitzer Str. 3 Lausitzer Str. 3, Espelkamp

Seit über 100 Jahren wird Yoga wissenschaftlich erforscht und die Wirkung ist unbestritten. Aber was genau passiert denn im Körper während der Übungen?
Warum das „Om“? Welchen Sinn macht das Luft anhalten bei den Atemübungen? Warum soll man bei der Wechselatmung mit der linken Seite beginnen? Beim Hatha Yoga wird die Vorbeuge mit geradem Rücken praktiziert und beim Yin Yoga mit rundem Rücken. Ist beides richtig?