Blog

Kategorien

Archiv

Atem Meditation

Eine einfache Atemmeditation

Nehme eine angenehme Sitzhaltung ein und schließe die Augen. Bringe deine Aufmerksamkeit zu deinem Atem und folge ihm ohne ihn zu beeinflussen. Versuche nicht deinen Atem zu verändern, indem du z.B. besonders ruhig oder besonders tief atmest. Ziel ist es, irgendwann so auf den Atem fokussiert zu sein, dass du nichts anderes mehr wahrnimmst als den Atem. Wenn deine Gedanken abgleiten und sich deine Aufmerksamkeit vom Atem entfernt, bringe die Aufmerksamkeit einfach wieder zurück zum Atem ohne dies zu bewerten. Für den Anfang sind 5 Minuten täglich eine gute Zeit.

inRelax

0 Kommentar(e)

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.