Blog

Kategorien

Archiv

Konzeptionsgefäß 6

Das Sakralchakra (Svadhisthana Chakra) sitzt im Bereich der unteren Wirbelsäule und der Geschlechtsorgane. Es steht für die schöpferische Lebenskraft, die sich in Kreativität und Sexualität ausdrückt. Ein Akupressur Punkt für dieses Chakra ist:

Konzeptionsgefäß 6
"Quelle des Lebens"

Lage: Auf der Mittellinie des Unterbauches, zwei bis drei Fingerbreit unterhalb der Nabelmitte.

Wirkung: Unterstützt das körperliche Wohlbefinden und die Balance, verbessert die emotionale Stabilität und stärkt das Selbstwertgefühl. Im chinesischen unter dem Namen “Dantien“ bekannt. Das Dantien dient als Ort der inneren Sammlung. (Bei schwangeren nur sehr sanft anwenden)

Quelle: Shendo Shiatsu

inRelax, das Yoga & Shiatsu Studio in Espelkamp.
Im Alt-Kreis Minden-Lübbecke zwischen Rahden, Hille, Levern und Lübbecke gelegen.

weiterleitenPermalink
Konzeptionsgefäß 4

Das Sakralchakra (Svadhisthana Chakra) sitzt im Bereich der unteren Wirbelsäule und der Geschlechtsorgane. Es steht für die schöpferische Lebenskraft, die sich in Kreativität und Sexualität ausdrückt. Ein Akupressur Punkt für dieses Chakra ist:

Konzeptionsgefäß 4
"Tor zum Ursprung"

Lage: Auf der Mittellinie des Unterbauches, zwei Daumenbreit oberhalb der Schambeinoberkante, drei Daumenbreit unterhalb der Nabelmitte.

Wirkung: Stärkt und energetisiert den Unterbauch. Gibt seelische Kraft und verwurzelt den Geist. Fördert Entschlossenheit und Willenskraft und kann die Sexualität anregen.

 

Quelle: Shendo Shiatsu

inRelax, das Yoga & Shiatsu Studio in Espelkamp.
Im Alt-Kreis Minden-Lübbecke zwischen Rahden, Hille, Levern und Lübbecke gelegen.

weiterleitenPermalink
Niere 1

Das Wurzelchakra (Muladhara Chakra) ist die Basis des Chakra Systems und steht für den Kontakt zum Körper, zur materiellen Existenz und zur Mutter Erde. Ein Akupressur Punkt für dieses Chakra ist:

Niere 1
"Sprudelnde Quelle"

Lage: Auf der Fußsohle direkt unterhalb des Fußballens auf der Mittellinie.

Wirkung: Leitet die Energie vom Kopf nach unten in die Beine und Füße, stabilisiert, regeneriert. Tiefster Punkt des Körpers, wichtiger Erdungspunkt. Öffnet die Fußchakren.

 

Quelle: Shendo Shiatsu

inRelax, das Yoga & Shiatsu Studio in Espelkamp.
Im Alt-Kreis Minden-Lübbecke zwischen Rahden, Hille, Levern und Lübbecke gelegen.

weiterleitenPermalink
Niere 3

Das Wurzelchakra (Muladhara Chakra) ist die Basis des Chakra Systems und steht für den Kontakt zum Körper, zur materiellen Existenz und zur Mutter Erde. Ein Akupressur Punkt für dieses Chakra ist:

Niere 3
"Mächtiger Wasserlauf"

Lage: In der Vertiefung zwischen der höchsten Erhebung des Innenknöchels und der Achillessehne.

Wirkung: Gibt ein Gefühl von Sicherheit, bringt Energie ins Becken und in die Genitalien, kann sexuell anregend wirken. Wirkt stabilisierend und festigend (Erdpunkt). Unterstützt die Ursprungsenergie.

 

Quelle: Shendo Shiatsu

inRelax, das Yoga & Shiatsu Studio in Espelkamp.
Im Alt-Kreis Minden-Lübbecke zwischen Rahden, Hille, Levern und Lübbecke gelegen.

weiterleitenPermalink
Lenkergefäß 1

Das Wurzelchakra (Muladhara Chakra) ist die Basis des Chakra Systems und steht für den Kontakt zum Körper, zur materiellen Existenz und zur Mutter Erde. Ein Akupressur Punkt für dieses Chakra ist:

Lenkergefäß 1
"Wachstum und Stärke"

Lage: An der Spitze des Steißbeins

Wirkung: Stärkt die Verwurzelung im physischen Körper, bringt die Energie in Beckenboden, Beine und Füße.

 

Quelle: Shendo Shiatsu

inRelax, das Yoga & Shiatsu Studio in Espelkamp.
Im Alt-Kreis Minden-Lübbecke zwischen Rahden, Hille, Levern und Lübbecke gelegen.

weiterleitenPermalink