Blog

Kategorien

Archiv

..... und für interessierte hier die Links zur Kursbeschreibung auf der Website der VHS Lübbecker Land .....

Yin Yoga, der meditative Yoga-Stil

Atmung und Yoga


inRelax

 

weiterleitenPermalink

Neue Yoga Kurse im inRelax

Ab dem 23. Oktober 2014 wird es im inRelax, Espelkamp zwei Yogakurse der VHS Lübbecker Land geben. Zum einen der Yoga Kurs "Yoga & Atmung" bei dem sich Teilnehmer die schon Yoga Erfahrung haben, dem Thema Atmung nähern und zum anderen der Yoga Kurs "Yin Yoga". Hier steht die meditative Yoga Praxis im Mittelpunkt.

Mehr Infos findet man im Kurskalender oder unter News.

inRelax

weiterleitenPermalink

Kevala Kumbhaka

Inhalt des Workshops "Yoga & Atmung" ist unter anderem die Atemtechnik "Kevala Kumbhaka". Hier eine kurze Beschreibung dieser Atemübung (Pranayama). Bei Kevala Kumbhaka (meditativer Atem) wird der Atem, soweit möglich, fast vollständig zur Ruhe gebracht.Das Ein- und Ausatmen wird jeweils über eine zeitspanne von ca. 4 Sekunden praktiziert. Dabei wird so wenig wie möglich ein- und ausgeatmet.

inRelax

weiterleitenPermalink

Feedback zur Atemkursleiter Ausbildung

Meine 8-tägige Atemkursleiter Ausbildung bei Yoga Vidya, Bad Meinberg ist erfolgreich beendet. Hier ein kurzes Feedback zu der Ausbildung, dem Ausbilder und Yoga Vidya.
Inhalt der Ausbildung war unter anderem:

  • Anatomie, Physiologie des Atmungssystems
  • Grundatemtechniken/Einfache Atemübungen
  • Sprechtraining
  • Anleitung von Yoga Atemübungen: Kapalabhati, Wechselatmung, Bhramari, Sitali, Sitkari, Uddhiyana Bandha, Agni Sara, Gorilla, Ujjayi, Pranayamas im Gehen, Mula Bandha
  • Unterrichtsdidaktik
  • Energetische Wirkungen

Die Ausbildung war sehr intensiv (täglich 07:00 - 22:00 Uhr) und das Thema Atmung (Pranayama) wurde sehr kompakt und kompetend vermittelt. Der Ausbilder (Florian Keil; www.yogaschule-soham.de) hat mehr wie "nur" den Inhalt vermittelt. Er hat es verstanden ein außergewöhnlich gutes Klima innerhalb der Teilnehmergruppe zu erzeugen und dieses die ganzen Tage über zu erhalten. Ein Kurs mit besonderem Tiefgang!

Zu Yoga Vidya, ........ danke für die Zeit bei euch und eure Vision!

inRelax

weiterleitenPermalink

Pranayama im Überblick

Zur Übersicht hier mal eine (bestimmt nicht vollständige) Liste von häufig angewendeten Pranayama's.

Anuloma Viloma – Wechselatmung, auch unter dem Namen ‚Nadi Shodhana‘ bekannt.

Ujjayi – auch „Ozeanisches Atmen“ genannt, meistens bei Ashtanga Yoga benutzt.

Bhastrika – „Blasbalg-Atmung“ – in Kundalini „Agni-Prasana“ (Feueratmung) genannt.

Kapalabhati – „leuchtender Schädel“, eigentlich eine Reinigungstechnik (Shat Karma) und kein Pranayama.

Shitali und Shitkari – „Abkühlende Atmung“ – durch den Mund ausgeführte Technik, bei dem die Zunge zusammengerollt wird.

Surya Bhedana & Chandra Bhedana – Einseitige Ein- und Ausatmung, rechts begonnen wird es mit der Sonne (Surya) identifiziert und links begonnen mit dem Mond (Chandra).

Sama Vritti – „Gleichmäßige Atmung“ – alle Anteile der Atmung (Einatmung, Ausatmung und Atemanhaltung werden gleich lang gehalten.

Bhramari – „Summen der Bienen“ – Bei der Ausatmung wird gesummt.

inRelax

weiterleitenPermalink