Blog

Kategorien

Archiv

VHS Schnuppertag

Am 17.01.2015 ist der VHS Schnuppertag rund um das Thema Gesundheit und Bewegung. Das Thema "Yin Yoga" wird im Gymnastikraum der Pestalozzischule in Lübbecke, zwischen 15:30 - 16:00 Uhr, vorgestellt.

Die VHS Lübbecker Land bittet um vorherige Anmeldung.

inRelax

weiterleitenPermalink

Sen Nanthakrawat

Sen Nanthakrawat

Die Basis der traditionellen Thai Massage ist das ayurvedische System der 72.000 Energielinien. Auf diesen Energielinien liegen die Marmapunkte, die im japanischen Shiatsu als Akupressurpunkte bekannt sind. Nur 10 dieser Energielinien sind in den Schriften namentlich aufgeführt und werden während der Thai Massage gezielt angesprochen. Diese 10 Energielinien werden auch Sen Sib genannt (Sen: Pfad / Sib:10). Dabei ist besonders bei 3 Energielinien ein starker Bezug zum Yoga zu erkennen. Die wichtigsten 3 Nadis (Energielinien) im Yoga heißen Sushumna, Ida und Pingala. In der traditionellen Thai Massage gibt es Sumana, Ittha und Pingkhala. Die 10 Energielinien in der Thai Massage heißen:

  • Sen Sumana
  • Sen Ittha
  • Sen Pingkhala
  • Sen Kalathari
  • Sen Sahatsarangsi
  • Sen Thawari
  • Sen Lawusang
  • Sen Ulangka
  • Sen Nanthakrawat
  • Sen Khitchanna

An dieser Stelle wird der Verlauf der Energielinie Sen Nanthakrawat näher erläutert.

Sen Nanthakrawat

Die Energielinie Sen Nathakrawat schließt zwei Linien ein. Die Energielinie Sen Sikhini beginnt am Nabel und läuft von dort aus über den Unterbauch bis zur Harnröhre. Sen Sukhumang beginnt auch am Bauchnabel und läuft über den Darm bis zum After.

inRelax

weiterleitenPermalink

Yin Yoga, Meridiane & Faszien

Am Samstag den 05.06.2014 ist es soweit. Der Workshop "Yin Yoga, Meridiane & Faszien"startet um 15:00 Uhr im inRelax, 32339 Espelkamp, Breslauerstr. 28.

In diesem Workshop wird das meditative Yin Yoga im Mittelpunkt stehen.

Im Yin Yoga werden die Asanas (Yoga Positionen) für eine Dauer von 3-5 Minuten, oder von Fortgeschrittenen auch länger, gehalten.

Die praktischen Inhalte des Workshops:

  • Eine ausgedehnte Yin Yoga Sequenz für alle Meridiane
  • Faszien-Massage mit dem Ball für Füße und Rücken

Bei körperlichen Einschränkungen den Besuch des Workshops bitte vorher mit dem Hausarzt besprechen bzw. dessen Einverständnis einholen.

Bitte Yogamatte, Handtuch und etwas zum Trinken (wiederverschließbar) mitbringen.

Die Teilnehmerzahl des Workshops ist auf max. 8 Personen begrenzt.

Tel: 05772 936811
Mail: info(at)inrelax.de

Datum: 05.07.2014
Uhrzeit: 15:00 - 18:00
Kosten: 25 €

inRelax

weiterleitenPermalink

Kevala Kumbhaka

Inhalt des Workshops "Yoga & Atmung" ist unter anderem die Atemtechnik "Kevala Kumbhaka". Hier eine kurze Beschreibung dieser Atemübung (Pranayama). Bei Kevala Kumbhaka (meditativer Atem) wird der Atem, soweit möglich, fast vollständig zur Ruhe gebracht.Das Ein- und Ausatmen wird jeweils über eine zeitspanne von ca. 4 Sekunden praktiziert. Dabei wird so wenig wie möglich ein- und ausgeatmet.

inRelax

weiterleitenPermalink

Sommerpause im inRelax

Sommerpause 2014!

Vom 22.06.2014 - 05.07.2014 ist Sommerpause im inRelax. Mit dem Workshop "Yin Yoga, Meditation & Faszien" am 05.07.2014 startet die zweite Jahreshälfte. Am Mittwoch den 09.07.2014 starten dann wieder die regelmäßigen Yoga Kurse. Shiatsu Behandlungen können dann auch wieder, wie gewohnt, individuell vereinbart werden.

inRelax

weiterleitenPermalink